Die Endermologie eignet sich vor allem für lokale Problemzonen. Sie hilft gegen Cellulite, Fettpölster und schlaffes Bindegewebe.

Vacustyler & Endermologie

Diese beiden Methoden helfen bei schlaffem Bindegewebe und Cellulite das Gewebe vermehrt zu durchbluten und den Lypmphfluss anzuregen.

Der Vacustyler wurde für die Raumfahrttechnologie entwickelt und bewirkt am ganzen Körper eine Lymphdrainage. Für lokale Problemzonen hat sich die Endermologie bewährt.

Behandlung

Vor der Behandlung werden an den Problemzonen spezielle Salben aufgebracht und deren Tiefenwirkung durch Folienverbände verstärkt. Der Patient liegt während der Behandlung entspannt im Vakustyler und verspürt ein leichte Bindegewebsmassage. Bei der Endermologie kann der Behandler ganz speziell auf lokale Problemzonen eingehen.

Anwendungsgebiete

Beide Methoden werden im Kampf gegen Fettpölster, schlaffes Bindegewebe und Cellulite durch die Radiofrequenz und die Fett-Weg Spritze ergänzt.

Kosten ab 45 Euro.

VIDEO CELLULITE & KÖRPERFORM



<-- Fett-Weg Spritze | Radiofrequenz -->