Die Fett-Weg-Spritze ermöglicht ein dauerhaftes Abschmelzen von Fettgewebe. Sie ist besonders geeignet gegen kleine Fettpölsterchen!

Fett-Weg-Spritze

Die Injektions-Lipolyse (Fett-Weg-Spritze) ist besonders geeignet für lokale Fettpölsterchen, die sich auch durch Diät und Sport nicht reduzieren lassen.

Behandlung

Der eingesetzte Wirkstoff (Phosphatidylcholin) kommt ursprünglich aus der Intensivmedizin zur Behandlung von Fettembolien. Diese Substanz wird direkt mit ultrafeinen Nadeln in die Problemzone eingespritzt. Dort kommt es zu dauerhaftem Abschmelzen des Fettgewebes und zur Steigerung des Fettabbaues. Ein leichtes Picksen oder Brennen ist bei der Behandlung zu spüren.

Anwendungsgebiete

Doppelkinn, Hüfte, Oberschenkel, Knie und Bauch, etc.

Kosten:

Eine Behandlung kostet 250 Euro. Im Durchschnitt braucht man 3-4 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen um eine deutliche Umfangreduktion zu erreichen. Ergänzend werden meist Gewebestraffende Methoden wie Radiofrequenz oder Vakustyler angewandt.

<-- Fett wegfrieren | Vacustyler & Endermologie -->